8 ohm boxen an 4 ohm verstärker

4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker anschließen geht das? -

Ja die boxen sind "noch" ohne Gehäuse aber sind etzt schon doppelt so gut wie meine alten 0 8 15 Dinger. ^^ Kann schon sein das es nicht so gut ist aber es ist besser als zuvor. Ich habe 3 hintereinander gekoppelt um auf die ohm zahlen zu kommen, denn wenn ich nach mess kommen bei den drei Boxen a 4 ohm zum Schluss nur 11.5 ohm raus. (mein Dad Wenn 1 System aktiv ist brauchen die Boxen einen Widerstand von 4-16 Ohm. Meine Boxen die momentan dran hängen haben beide 4 Ohm und ich kann ca. die Hälfte der Verstärkerleistung nutzen. Wenn jedoch beide Systeme aktiv sind braucht der Verstärker bei allen Boxen einen Widerstand von 8 oder 16 Ohm. Wie kann ich das Problem lösen ? Ich

4 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Ausgang? - Nickles

Also, fangen wir mal bei der Impedanz an: Die Angabe kann nur einen Wert haben, bei der Angabe von mehreren Werten (4-8 Ohm) ist es der  4 Ohm Box an 8 Ohm Verstärker - Musiktreff.info Ich habe zu Hause noch eine 4 Ohm Gitarrenbox von Laney "rumstehen". Belastet wird aber der Verstärker, wenn der angeschlossene Lautsprecher weniger  Thomann Online-Ratgeber Schaltungen Lautsprecher Das bedeutet, dass beim Stacking von zwei 8-Ohm-Boxen ein Gesamtwiderstand von 4 Ohm entsteht. Der zugehörige Verstärker muss diesen Widerstand auch  Basiswissen: Verstärker - Shure

Bei 2 8 OHm Boxen bist du dann auf 4 Ohm also Vorsicht. Möglich wäre natürlich beispielsweise eine Reihenschaltung jedoch empfielt sich das bei Boxen nicht unbedingt und bei 2 8Ohm Boxen wären das dann auch 16 Ohm und die ohnehin schon kleiner gewordene Leistung des Verstärkers würde sich noch auf 2 Boxen verteilen.

Verstaerker - Lautsprecher - Ohm Impedanz Ausgangswiderstand Der Verstärker erwartet keinen Lautsprecher der gleichen Impedanz und man kann Lautsprecher mit unterschiedlichen Eingangsimpedanzen (8 Ohm, 6 Ohm, 4 Ohm) an einen Empfänger ohne negative Effekte anschließen, solange die Impedanz der Lautsprecher nicht unter 4 Ohm geht. Wenn die Lautsprecherimpedanz zu gering ist, dann macht das schwache Netzteil des Verstärkers Probleme, weil zu viel 4-8 Ohm Lautsprecher an 16 Ohm Verstärker, geht das? 4-8 Ohm bedeutet 4-Ohm-Boxen. Solange es extrem günstige sind, kann es auch gut sein, dass sie nur 3 Ohm oder sogar noch weniger haben. Ich würde jetzt sagen - natürlich ohne Garantie und so weiter - bei niedrigen Pegeln ist es kein Problem, aber du solltest keine hohen Pegel fahren, da der Verstärker dann doch an seine Leistungsgrenze 4 Ohm Lautsprecher an 6-8 Ohm verstärker möglich ? - Nubert Definitiv JA und vor allem den Verstärker im Setup nicht auf 4 Ohm lautsprecher umstellen (manche AVRs bieten diese unsinnige Möglichkeit an), sondern die höhere 6 oder 8 Ohm Einstellung belassen (diese Umstellungen begrenzen die Ausgangsleistung des Verstärkers, was nun wirklich keiner möchte) bis denn dann, der Rudi

Viele Hersteller, besonders gerne die Japaner, schreiben 8 Ohm dran, damit sie im Zweifelsfall die Schuld von sich schieben können, wenn denn doch mal eine Überlastung eintritt. Aber solange du keine Turnhallenparty beschallen willst und der Verstärker nicht beim leichten Schütteln schon auseinanderfällt, wirst du mit 4-Ohm-Boxen keine Probleme bekommen.

8 ohm Lautsprecher an 6 ohm verstärker anschliessen? | raid.rush Bei 2 8 OHm Boxen bist du dann auf 4 Ohm also Vorsicht. Möglich wäre natürlich beispielsweise eine Reihenschaltung jedoch empfielt sich das bei Boxen nicht unbedingt und bei 2 8Ohm Boxen wären das dann auch 16 Ohm und die ohnehin schon kleiner gewordene Leistung des Verstärkers würde sich noch auf 2 Boxen verteilen. Lautsprecher Impedanz 4-8, Verstärker 6 Ohm? - wer-weiss-was.de habe einen Verstärker, in der Beschreibung steht: 40 W an 6 Ohm. Möchte ein paar Boxen anschliessen, da steht drauf: 70 W, Impedanz 4 - 8 Ohm. Es mag ja technisch korrekt sein, dass die Impedanz variiert, aber darf ich diese Boxen anschliessen? 4 Ohm sind schliesslich zu wenig.. Danke. 8 ohm Lautsprecher an 6 ohm verstärker anschliessen? |

8 und 4 Ohm boxen Zusammen an einer Stereoanlage? - World of wenn du einen 4 Ohm und einen 8Ohm LS zusammen anschließt, also Verstärker auf 4 Ohm und dann die anderen 2 Boxen dran, hat soweit  Kann ich 4 Ohms Lautsprecher an einem 6 / 6-8 Ohms 22. Dez. 2017 6Ohm beträgt, müsste der Widerstand >2 Ohm haben (4+2=6). Somit dürfte der Verstärker nicht zu heiss werden und die "alten" Boxen können  Nubert Lautsprecher, HiFi und Surround • Warum nur 4 Ohm Boxen 24. Febr. 2015 mir ist aufgefallen, dass es bei Nubert nur 4 Ohm Boxen gibt. 6 oder gar 8 Ohm fordern. Selbst bei größeren ein 8 ohm verstärker tuts auch. 8 Ohm + 4 Ohm Parallel = Gesund? | Bassic.de

Wenn 1 System aktiv ist brauchen die Boxen einen Widerstand von 4-16 Ohm. Meine Boxen die momentan dran hängen haben beide 4 Ohm und ich kann ca. die Hälfte der Verstärkerleistung nutzen. Wenn jedoch beide Systeme aktiv sind braucht der Verstärker bei allen Boxen einen Widerstand von 8 oder 16 Ohm. Wie kann ich das Problem lösen ? Ich 8 ohm Lautsprecher an 6 ohm verstärker anschliessen? | raid.rush Bei 2 8 OHm Boxen bist du dann auf 4 Ohm also Vorsicht. Möglich wäre natürlich beispielsweise eine Reihenschaltung jedoch empfielt sich das bei Boxen nicht unbedingt und bei 2 8Ohm Boxen wären das dann auch 16 Ohm und die ohnehin schon kleiner gewordene Leistung des Verstärkers würde sich noch auf 2 Boxen verteilen. 4 und 8 Ohm Boxen kombinierbar? — CHIP-Forum Ein reiner Stereo-Verstärker hat ja nur zwei Kanäle, mehrere Lautsprecher würden dann parallel geschaltet. Bei 8 und 4 Ohm ergäbe das ca. 2,7 Ohm, was bei hohen Lautstärken zu einer Überlastung führen könnte. Der Verstärker könnte dann Schaden nehmen, durch das dabei entstehende Clipping auch die Lautsprecher.

Meist liegen sie darunter und müssten als 4 Ohm deklariert werden. Und echte 8 Ohm Boxen haben meist ein Impedanzminimum von 6 Ohm, und dann auch noch eine Phasenverschiebung die den Verstärker

1. dein verstärker zieht umsonst mehr saft aus der dose! 2. der verstärker hat umsonst mit mehr unterschiedlichen impedanzen zu kämpfen (Dämpfungsfaktor) es macht echt kein sinn, nimm die 8 ohm box und gut oder hol dir ne 4 ohm box oder 2x 8 ohm boxen. Impedanz: Alle Infos zum elektrischen Widerstand | Teufel Blog Konkret bedeutet das, dass die vom Verstärker bereitgestellte Spannung zur Impedanz der Lautsprecher passen muss. In der Regel stellt die Kompatibilität kein Problem dar, weil die meisten Lautsprecher eine Nennimpedanz von 4 oder 8 Ohm besitzen und auch Verstärker auf diese Werte abgestimmt sind. Häufig kannst du über Impedanzschalter die 4Ohm Lautsprecher an 8Ohm verstärkler?, Verstärker/Receiver - HIFI-FORUM Viele Hersteller, besonders gerne die Japaner, schreiben 8 Ohm dran, damit sie im Zweifelsfall die Schuld von sich schieben können, wenn denn doch mal eine Überlastung eintritt. Aber solange du keine Turnhallenparty beschallen willst und der Verstärker nicht beim leichten Schütteln schon auseinanderfällt, wirst du mit 4-Ohm-Boxen keine Probleme bekommen. Lautsprecher 4-8 Ohm an 8 Ohm Verstärker? (Musik, Boxen, Watt) Paar Boxen: auna 500W und 8 Ohm. Paar Boxen: Magnat 300W 4-8 Ohm. Nun zur Frage: Ich hatte vor diese 4 Boxen an den oben genannten Verstärker anzuschließen nur mein Problem ist das der Verstärker nur 2 Audio Ausgänge hat sprich ich kann nur 2 Boxen anschließen.